Hogan Lovells berät LaSalle beim Erwerb des Bürogebäudes "Solo West" in Frankfurt

Unter Leitung Ihres Frankfurter Partners Hinrich Thieme hat Hogan Lovells die LaSalle Investment Management Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH bei dem Erwerb des Bürogebäudes "Solo West" in Frankfurt am Main beraten.

Die im Frankfurter West-End gelegene Büroimmobilie wurde 2014 umfassend renoviert und verfügt über eine Mietfläche von rund 5.800 Quadratmeter. LaSalle erwirbt das Gebäude für seinen LaSalle E-REGI-Fonds, einem offenen, pan-europäischen Immobilienfonds.

Hogan Lovells hat LaSalle bei allen Fragen der rechtlichen Due Dilligence sowie bei der Durchführung der gesamten Vertragsverhandlungen, ausgenommen im Steuerrecht, beraten. 

"Wir freuen uns, dass wir LaSalle bei dieser Transaktion mit unserer juristischen Expertise beratend zur Seite stehen konnten", sagte Hinrich Thieme.

Hogan Lovells für LaSalle

Dr. Hinrich Thieme (Partner), Eva-Maria Patt, Markus Franken (Senior Associates, Immobilienrecht, Frankfurt).


Teilen Zurück zur Übersicht

Loading data